Kulturelle Vielfalt

 

2016

Loffredo, Anna Maria (2016): From West to East Coast – Ausgewählte US-amerikanische High Schools im Vergleich. In: Schulpädagogik heute (13).

2015

Berner, Nicole, Schmidt-Maiwald Christiane (2015): FREMD - ICH - FREMD. Eine fallbasierte Untersuchung von Kinderzeichnungen zum interkulturellen Verständnis im Grundschulalter. In: BDK-Mitteilungen, S. 21–24.

Peez, Georg (2015b): Kulturelle Vielfalt. In: Georg Peez (Hg.): Kinder zeichnen, malen und gestalten. Kunst und bildnerisch-ästhetische Praxis in der KiTa. 1. Aufl. Stuttgart: Kohlhammer (Entwicklung und Bildung in der Frühen Kindheit), S. 127–138.

Wickhorst, Olga (2015): Körperkunst des Orients. Handbemalungen mit Henna. In: Gundschule Kunst (60), S. 12–16.

2014

Gernhardt, Ariane, Drexler, Heike, Balakrishnan, Rita (Hg.) (2014): Kinder zeichnen ihre Welt. Entwicklung und Kultur. Weimar, Berlin, Kiliansroda: Verl. das Netz.

Popa, Christine (2014): Die Interkulturelle Kunstpädagogik - eine Analyse und Kritik. In: BDK-Mitteilungen (4), 20-23.

2013

Müller, Rabea (2013): Familiendarstellungen in der Kinderzeichnung. Ausdruck familiärer Lebensformen in verschiedenen Kulturen – exemplarisch aufgezeigt an Chile und Deutschland. In: BDK-Mitteilungen (2), S. 22–25.

Schönegge, Mira (2013): Erfahrungen aus einem kulturpädagogischen Praktikum in einer Kindertagesstätte in Mosambik. In: BDK-Mitteilungen (4), S. 32–35.

2011

Gundschule Kunst, Themenheft "Anderswo" (2011) (2).

2010

Bittner, Stefan (2010): Gibt es so etwas wie "kulturästhetische Spezifika" als Urteilsansatz für "interkulturelle Darstellungsphänomene"? In: Kirchner, Constanze, Kirschenmann, Johannes, Miller, Monika (Hg.): Kinderzeichnung und jugendkultureller Ausdruck. Forschungsstand - Forschungsperspektiven. München: kopaed (Kontext Kunstpädagogik, 23), S. 233–240.

Müller, Rabea (2010): Die Kinderzeichnung als Untersuchungsinstrument in der interkulturell vergleichenden Familienforschung. In: Kirchner, Constanze, Kirschenmann, Johannes, Miller, Monika (Hg.): Kinderzeichnung und jugendkultureller Ausdruck. Forschungsstand - Forschungsperspektiven. München: kopaed (Kontext Kunstpädagogik, 23), S. 405–420.

Oswald, Martin (2010): Interkulturalität und Kunstpädagogik. In: Kirchner, Constanze, Kirschenmann, Johannes, Miller, Monika (Hg.): Kinderzeichnung und jugendkultureller Ausdruck. Forschungsstand - Forschungsperspektiven. München: kopaed (Kontext Kunstpädagogik, 23), S. 391–404.

Serjouie, Ava (2010): A cross cultural study of Iranian children's drawing. In: Kirchner, Constanze, Kirschenmann, Johannes, Miller, Monika (Hg.): Kinderzeichnung und jugendkultureller Ausdruck. Forschungsstand - Forschungsperspektiven. München: kopaed (Kontext Kunstpädagogik, 23), S. 421–428.

2009

Wagner, Ernst (2009): Konturen einer interkulturellen Kunstpädagogik. Fachcolloquium an der Ludwigs-Maximilians-Universität München. In: BDK-Mitteilungen, S. 38–39.

2007

Grittner, Ulrike (2007): Studie 2 - Kulturvergleich: indische und deutsche Kinderbilder. In: Ulrike Grittner (Hg.): "Gegen diese Ecksonne habe ich immer gekämpft". Kinderbilder in den Augen der Großen. Marburg: Tectum-Verl., S. 230–254.

Heiste, Andrea (2007): Bildnerisches Arbeiten mit brasilianischen Kindern aus sozialen Spannungsverhältnissen. Ein Beitrag zu einer interkulturellen Kunstpädadogik. Andrea Heister hat sich mit der Frage beschäftigt, ob kreatives Arbeiten eine sozialkompensatorische Funktion haben kann. Die Ergebnisse ihres hierfür durchgeführten Projekts hat sie in ihrer Magisterarbeit festgehalten. Ludwig-Maximilians-Universität München, Fakultät für Geschichts- und Kunstwissenschaften Department Kunstwissenschaften.

Wolter, Heidrun (2007): Kinderzeichnungen: empirische Forschungen und Interkulturalität unter besonderer Berücksichtigung von Ghana. Diss. Universität Padaborn, Fakultät für Kulturwissenschaften. Volltext: http://digital.ub.uni-paderborn.de/ubpb/urn/urn:nbn:de:hbz:466-2007040310

2004

Maset, Pierangelo (2004): Gegen die Zurichtung des Fremden mittels Kunstpädagogik. In: BDK-Mitteilungen (4), S. 2–4.

2001

Richter, Hans-Günther (Hg.) (2001): Kinderzeichnung interkulturell. Zur vergleichenden Erforschung der Bildnerei von Heranwachsenden aus verschiedenen Kulturen. Münster: Lit.

2000

Hentschel, Anja (2000): Jugendzeichnung zwischen Ideologie und Tradition. Beispiele aus dem China der fünfziger Jahre. In: BDK-Mitteilungen (246/247), S. 29–31.

Müller, Rabea (2000): Kinderzeichnung interkulturell. Bildnereien von Kindern und Heranwachsenden aus Chile und Deutschland. In: Kunst+Unterricht (246/247), S. 60–61.

1999

Schütz, Norbert (1999): Über das Bildermachen im sozialen und kulturellen Kontext. Erste grafische Repräsentationen in unterschiedlichen Kulturen. In: Norbert Neuß (Hg.): Ästhetik der Kinder. Interdisziplinäre Beiträge zur ästhetischen Erfahrung von Kindern. Frankfurt am Main: Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik.

1998

Huang, Mei (1998): Kunsterziehung an der Grundschule der VR China der Gegenwart im Vergleich mit Deutschland und Taiwan unter besonderer Berücksichtigung des kulturellen Hintergrundes. Frankfurt a.M., Berlin, Bern etc.: P. Lang.

Otto, Gunter (1998): Integration durch interkulturelle Ästhetische Erziehung. In: Gunter Otto (Hg.): Lernen und Lehren zwischen Didaktik und Ästhetik. Band 3. Didaktik und Ästhetik. Seelze: Kallmeyer, S. 155–163.

1997

Huang, Mei (1997): Das Fach Kunst in der Volksrepublik China. In: BDK-Mitteilungen, S. 35–38.

Jenke, Veronika, Scarlis, Angela (1997): Multikulturelle Kunsterziehung. Schulen und Museen in der U.S.A. In: BDK-Mitteilungen (218), S. 16–19.

1994

Schütz, Norbert (1994): Identifikation und Abgrenzung. Identitätsentwicklung in fremder Umwelt. Kinder aus Somalia in Deutschland. In: Kunst+Unterricht (185), S. 44–45.

1993

Kraft, Hartmud (1993): Die Kopffüßler - transkulturelle Vergleiche zur Geburts-, Todes- und Wiedergeburtsthematik. In: Barbara Wichelhaus (Hg.): Kunsttheorie, Kunstpsychologie, Kunsttherapie. Festschrift für Hans-Günther Richter zum 60. Geburtstag. Unter Mitarbeit von Hans-Günther Richter. Düsseldorf: Cornelsen.

Liebertz, C. (1993): Der Einfluß kulturell ethnischer Gegebenheiten auf Genese und Struktur der Kinderzeichnungen. In: Barbara Wichelhaus (Hg.): Kunsttheorie, Kunstpsychologie, Kunsttherapie. Festschrift für Hans-Günther Richter zum 60. Geburtstag. Unter Mitarbeit von Hans-Günther Richter. Düsseldorf: Cornelsen, S. 180–186.

1990

Richter, Hans-Günther (1990): Vom ästhetischen Niemandsland. In: Zeitschrift für Pädagogik, S. 523–536.

Schiefenhövel, Grete und Wulf (1990): Wie zeichnen unbeeinflußte Bewohner des Berglandes von Neuguinea? In: Daucher, Hans, Binnig, Gerd (Hg.): Kinder denken in Bildern. Kunst von Kindern : die schönsten Bilder aus dem größten Malwettbewerb der Welt. München: Piper, S. 219–227.

1989

Rappsilber-Kurth, Dora (Hg.) (1989): Ein Traum, den ich nicht vergessen kann. Traumberichte und Traumbilder von 6-bis-15jährigen Mädchen und Jungen aus Kanagawa/Japan und Baden-Württemberg. Tübingen, Weissdornweg 14/220: D. Rappsilber-Kurth.

Staudte, Adelheid (1989): Verstehen lernen - Bilder und Zeichen vom Amazonas. In: Kunst+Unterricht (137), S. 39–49.

1981

Foppa, Klaus, Groner, Rudolf, Alberti, Luciano (Hg.) (1981): Kognitive Strukturen und ihre Entwicklung. Bern.

Meili-Dworetzki, Gertrud (1981): Kulturelle Bedingungen des Zeichenstils und seines Wandels. In: Foppa, Klaus, Groner, Rudolf, Alberti, Luciano (Hg.): Kognitive Strukturen und ihre Entwicklung. Bern, S. 80–117.